Rhetorikprofessor gegen Milo

Dieses Video ist einfach zu großartig, um es nicht hier zu teilen. 😆

Stephen Heidt ist/war Professor in Florida und bezeichnete Milo Yiannopolous in seiner Vorlesung als einen weißen Nationalisten, was in Amerika impliziert, daß Milo rassistisch, homophob fremdenfeindlich und generell politisch weit rechts sei. Eine Studentin hakte nach und fragte nach Hintergrund und Erklärung für diese irreführende Behauptung mit überraschenden Folgen.

Viel Spaß! 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.