Molyneux: The Art of the Argument

Das Sachbuch The Art of the Argument von Stefan Molyneux dreht sich (wie der Titel relativ subtil andeutet 😉) um die Kunst der Argumentation. Gleich zu Beginn stellt Molyneux die These auf, daß das Argument die Grundlage fĂŒr Zivilisation und Menschlichkeit, die Grundlage fĂŒr Frieden und Wahrheit ist.

Molyneux erklĂ€rt gleich zu Beginn die Unterschiede zwischen deduktiver und induktiver Schlußfolgerung und entlarvt gleich zu Beginn die Sinnlosigkeit und intellektueller Unaufrichtigkeit so mancher politischer Argumentation, die „synonyme Logik” verwendet, um GesprĂ€chspartner zu manipulieren. Er erlĂ€utert die Unterschiede zwischen Wahrheit-Argumente & Werte-Argumente, zwischen Sicherheit & Wahrscheinlichkeit in Schlußfolgerung & Argumentation.

Schon auf den ersten dreißig Seiten ist The Art of the Argument hochinteressant, spannend und besticht durch pointierte Logik. Zwar ist das Buch meiner Meinung nach nichts, was man zwischen TĂŒr und Angel lesen sollte, sondern aufmerksam auf sich einwirken lassen sollte, doch ich schĂ€tze es jetzt schon als sehr lesenswert und hilfreich ein. đŸ˜» 👍

Rezension folgt bei Gelegenheit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.