Schlagwort-Archive: Empfehlung

SGU Podcast #668

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 668 (vom 28. Apr. 2018):

  • Was ist das Wort: Annealing (dt. „Ausheilen”)
  • Sind Echo-Kammern im Internetz ein Mythos?
    Sogenannte Echokammern sind nur ein vermeintliches Problem, tatsächlich konsumieren über 90% der Nutzer diverse & politisch vielfältige Quellen – ein Versuch, gegen Echokammern vorzugehen, wird vermutlich nach hinten losgehen
  • Organische Solarzellen:
    Forscher haben organische Solarzellen entwickelt, die mit 15% Energieeffizienz einen neuen Rekord für organische Solarzellen aufgestellt haben; die Lebensdauer wird auf 20 Jahre geschätzt, eine Effizienz von 18% sei das nächste Ziel & realisierbar
  • Selbstreinigende Oberflächen:
    Anish Tuteja von der Universität Michigan arbeitet mit Kollegen an einem „omniphoben” Material, um Oberflächen selbstreinigend zu machen (Lotusblütenprinzip)

The Sceptic’s Guide to the Universe

Thoughty2 zum Thema Political Correctness

Das Thema der politischen Korrektheit („Political Correctness”) ist in den letzten Jahren hierzulande auch immer brisanter geworden, auch wenn es noch weit etwas von dem Ausmaß der angelsächsischen westlichen Kultur entfernt ist.
Thoughty2 hat kürzlich ein hochinteressantes & meiner Meinung nach wichtiges Video zu diesem Thema hochgeladen. Er erklärt, warum politische Korrektheit wortwörtlich Menschenleben kostet & der Tod von Humor & freier Meinungsäußerung ist.

Thoughty2 ist ein hochinteressanter Youtube-Kanal, der sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigt & diese zusammenfaßt & humorvoll präsentiert + erläutert. 👍

Lloyd: Stand by Your Mandhood

Zusammenfassung

symbol_bookslloyd-stand-by-your-manhood-miniIn seinem Sachbuch Stand by your Manhood beschäftigt sich Peter Lloyd mit den Mißständen und Problemen des Mannes in der westlichen Gesellschaft mit Hauptaugenmerk auf Großbritannien. Er zeigt die zahlreichen und verschiedenen Punkte auf, in denen Männer benachteiligt sind, übervorteilt oder gar ausgebremst, wenn nicht gar direkt angegangen werden.

Quelle: sonsoflibertytees.com

Angesichts der kontraproduktiven Entwicklung im Bezug auf das Sozialgefüge in den englischsprachigen Industrienationen war es nur eine Frage der Zeit, bis sich verschiedene Personen und Gruppen finden, die sich gegen die politische Drangsalierung durch Politische Korrektheit, moralischen Wichtigtuern und soziale-Gerechtigkeits-Fanatikern wehren.
Eine dieser Personen ist Peter Lloyd, der in diesem Sachbuch darauf hinweist, wie Männer & Frauen ungefähr die Hälfte der Bevölkerung bereitwillig vor die Hunde gehen läßt & ca. die Hälfte der eigenen Kinder den Wölfen zum Fraß vorwirft.
Das Buch ist unterhaltsam zu lesen, interessant & aufschlußreich. Meiner Meinung nach ist es eine wichtige und hilfreiche Lektüre, die pointiert & amüsant (sofern es das Thema zuläßt) auf Probleme & Gefahren hinweist & Möglichkeiten erörtert oder Vorschläge macht.

5 von 5 Sternen

Weiterlesen

Kurzgesagt – In a Nutshell: Homöopathie

Der Youtube-Kanal „Kurzgesagt – In a Nutshell”  beinhaltet zahlreiche Videos, die sich mit diversen Themen der Wissenschaft beschäftigen, diese zusammenfaßt und leichtverständlich erklärt. Untermalt wird das ganze mit ansprechenden, themenspezifischen Animationen, die die Erzählungen & Erklärungen vortrefflich unterstreichen. 👍

Das derzeit jüngste Video dreht sich um die Geschichte, Bedeutung und Wirksamkeit von Homöopathie:

Sorrows of Love

Zusammenfassung

Das recht kurze Büchlein Sorrows of Love von der School of Life ist ein circa 60-seitiger Essay, der sich mit ebendiesem Thema beschäftigt, nämlich den Sorgen & Problemen der Liebe.
Das Thema ist ein grundlegendes, um nicht zu sagen elementares und menschliches, insofern ist es verständlich, wenn man sich mit diesem beschäftigt, um ein angenehmeres Leben zu führen und Probleme zu lösen oder zumindest zu meiden.

Das Büchlein ist (in vielerlei Hinsicht) übersichtlich, leicht zugänglich, interessant zu lesen und aufschlußreich. Es ist kurz, der Preis vielleicht unangemessen und es bietet unter Umständen neue und hilfreiche Sichtweisen auf diesen Bereich des Lebens.
Dadurch, daß ich die anderen Bücher der School of Life & co zu dem Thema schon gelesen hatte, habe ich fast nichts Neues aus der Lektüre lernen oder mitnehmen können, lesenswert ist es meiner Meinung nach dennoch.

4 von 5 Sternen

Weiterlesen

your name.

Quelle: en.wikipedia.org

In aller Kürze: „your name.” ist ein Animéfilm, der sich um einen jungen Schüler in Tokio und eine junge Schülerin in einem verschlafenen Dorf am Rand eines Sees, die regelmäßig für einen Tag im Körper des jeweils anderen aufwachen. Während sie beide mehr schlecht als recht das Leben des jeweils anderen versuchen zu meistern, wenn sie wieder einmal die Körper getauscht haben, lernen sie einander kennen und schätzen. Bis eines Tages die Verbindung zwischen beiden abrupt abbricht.

your name. ist ein ebenso humorvolles wie auch trauriges Lichtspiel über Schicksal, Liebe und Hoffnung und über das mystische Band, das manche Menschen miteinander verbindet, zu Seelenverwandten macht und füreinander bestimmt.
Wenn Sie die Möglichkeit haben, den Film zu sehen, sich für beeindruckende, wunderschön gezeichnete Bilder, für eine phantastische Geschichte und japanische Ideen erwärmen können, sollten Sie die Gelegenheit nicht verstreichen lassen.
your name. ist ein einwandfrei inszeniertes Märchen, wie man es sich nur wünschen kann.

5 von 5 Sternen

Wikipediaartikel

Internationaler Männertag

Quelle: de.wikipedia.org

Am 19. Nov. war Internationaler Männertag.

„Dies ist eine großartige Idee, die zu mehr Gleichgewicht der Geschlechter führen würde. Die UNESCO freut sich auf eine Zusammenarbeit mit den Organisatoren des Internationalen Männertages.“

(Ingeborg Breines, Direktorin der Abteilung Women and Culture of Peace)

Es sind vorwiegend (ausschließlich?) Männer, die im Straßenbau, in der Kanalisation, bei der Müllabfuhr und auf Baustellen die anfallende Arbeit stemmen.
Die Infrastruktur unserer Zivilisation wurde auf den Rücken von Männern errichtet und wird durch sie am Laufen gehalten.

Das wird ebenso gerne vergessen, wie daß sich in der westlichen Zivilisation mehr Männer als Frauen das Leben nehmen, daß sie in Bildung, Gesundheitswesen und Rechtsprechung benachteiligt werden, daß es deutlich mehr obdachlose Männer als Frauen gibt.

Liebe Männer, achtet auf Eure Gesundheit, achtet auf Eure Ernährung. Besucht einen Zahnarzt und einen Allgemeinmediziner. Macht Sport. Kümmert Euch um Eure Kinder – Sie brauchen Euch.

Stalker RPG im Angebot

Da Halloween vor der Tür steht, ist derzeit auf dem Internetz-rollenspiel-portal rpgnow.com das Rollenspiel Stalker im Angebot und kostet 8,28 $.

Entgegen Ihrer ersten Reaktion und Vermutung geht es in dem Spiel nicht darum, Personen, auf die man obsessiv emotional fixiert ist, zu verfolgen, zu beobachten und zu belästigen. 😉

Das Rollenspiel basiert auf dem Science Fiction-Roman Picknick am Wegesrand & dem Film Stalker von den Gebrüdern Strugazki und hatte bei der Veröffentlichung in Finnland national Beachtung gefunden & wurde prämiert.
Das Rollenspiel ist sowohl in der Umsetzung, als auch in der Präsentation rundum gelungen und ist von Arkadi Strugazki als offizielles Rollenspiel anerkannt worden.

Das Rollenspiel verzichtet auf Würfel, stattdessen richtet sich das Regelsystem nach Werten der Figuren und nach der Qualität der Erzählung & der Ideen der Spieler, um Herausforderungen zu bewältigen. (Optional kann man selbstverständlich dennoch mit Würfeln arbeiten.)
Die Welt von Stalker / Picknick am Wegesrand basiert auf unserer realen und spielt nur knapp in der Zukunft, nachdem Außerirdische in sechs Zonen auf der Erde kurz gelandet waren. In diesen sechs Zonen spielen die Gesetze der Physik verrückt und es sind sogenannte Stalker, die in diese lebensgefährlichen Zonen eindringen, um Artefakte zu suchen, um diese verkaufen zu können.

Das Rollenspiel ist, ebenso wie die anderen Werke, definitiv lesens- und sehenswert, die Idee hinter dem Ganzen ist unterhaltsam & alles andere als trivial. Stalker RPG hat nicht grundlos zahlreiche Rezensionen in der Presse & von Einzelpersonen in der Rollenspielszene erhalten, in denen das Werk (das gänzlich auf Zusatzbücher verzichtet) in den höchsten Tönen gelobt wird. 👍 😻

A Star Wars Comic

Quelle: AStarWarsComic.com

Heute bin ich dank eines themenspezifischen Forums auf diese Internetzseite aufmerksam gemacht worden, auf der am 25. eines jeden Monats ein neuer Comic herauskommt, der im Star Wars-Universum spielt.

Die Gestaltung des Comics ist sehenswert und professionell, jede virtuelle Comicausgabe umfaßt meist eine in sich geschlossene Kurzgeschichte, die kurzweilig ist und einen ebenso interessanten wie auch unterhaltsamen Einblick in das Star Wars-Universum gibt.

Derzeit sind noch nicht viele „Ausgaben” veröffentlicht worden, aber das bisherige Material ist vielversprechend, unterhaltsam und lesenswert. 👍 😺

https://astarwarscomic.com/ 

Nachtrag Mai 18: Mittlerweile sind die Ausgaben umfangreicher geworden, erscheinen aber nur noch alle 2 Monate.