Schlagwort-Archive: Gesellschaft

SGU Podcast #768

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 768 (vom 28. Mrz. 2020):

  • Kurze Gedanken über den mittlerweile 2 Wochen andauernden sogenannten „Lockdown“ (diese Episode ist von Ende März)
  • COV-2 ist natürlichen Ursprungs:
    Neue Studie war mit Sicherheit natürlichen Ursprungs; China hatte im Januar die Genom-Sequenz der Welt zur Verfügung gestellt (Quelle )
  • Schlangenöl für COVID-19:
    Mann starb nach Einnahme von Chloroquine (in Form von chemischen Aquariumreiniger)
  • Gefälschte Totes Meer-Schriftrollen:
    Alle 16 Schriftrollen vom Toten Meer entpuppten sich als Fälschungen
  • Cannabinoids gegen akute Schmerzen:
    Obwohl es durchaus sein kann, daß Cannabinoide nützliche Effekte haben kann, um Schmerzen zu bekämpfen, ist die Bioverfügbarkeit über orale Einnahme zu gering.
  • Warum Frauen Männer überleben

The Sceptic’s Guide to the Universe

Weiterlesen

SGU Podcast #767

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 767 (vom 21. Mrz. 2020):

  • 5-10 Jahre:
    Arsenbasiertes Leben
  • Hamsterer der Pandämie:
    Wie der neue Coronavirus unsere mentale Gesundheit beeinflußt
  • Evolution der Besorgnis/Angstattacken:
    Warum wir im Laufe unserer Evolution Panik entwickelten & warum uns der Coronavirus so ängstigt
  • Extreme Tiefe der Fokuslinse:
    Die neuentwickelte MDL hat einen immensen Tiefenfokus, der ein Vielfaches größer ist als der herkömmlicher Linsen
  • Die Gegenwart vorhersagen:
    Was wir exakt jetzt sehen, ist die Vergangenheit – ergo extrapoliert unser Hirn die Gegenwart, um sie für uns vorherzusagen

The Sceptic’s Guide to the Universe

Thoughty2: Spenden kann destruktiv sein

Eine recht brauchbare Erklärung & Erläuterung von Thoughty2, warum wohltätige Zwecke und Spenden selten eine gute Idee sind. Es gibt Menschen, die brauchen tatsächlich Hilfe, dann gilt es, zu helfen. Jedoch bleibt zu bedenken, daß nicht jede Hilfe wirklich hilft und diese dann tatsächlich auch vonnöten ist.

Adieu Patreon

Vor knapp drei Jahren hatte ich mich bei dem Dienstleister Patreon angemeldet, um einer Hand voll Videoproduzenten & Essayisten eine kleine monatliche Unterstützung zukommen zu lassen, weil ich der Meinung war, daß es wichtig ist, Kreativen Geld zukommen zu lassen, um zu signalisieren, daß ihre Arbeit gewertschätzt & gewünscht ist.
Patreon funktioniert so, daß man sich als Schöpfer oder Unterstützer anmelden kann, wobei die letzteren sich dann für Schöpfer & die Höhe ihrer Unterstützung entscheiden. An und für sich ein recht sympathisches Konzept, fand ich.

Vor einem knappen halben Jahr fing die Köpfe hinter Patreon jedoch an, ihre anfängliche Neutralität aufzugeben & verschiedene Schöpfer, deren politische Ausrichtung sie wohl inakzeptabel finden, von ihrer Plattform zu verbannen. Während sie das mit Aktionen & Aussagen der Schöpfer begründen, die angeblich auf Haß basieren (was lächerlich ist), gewähren sie allerdings tatsächlichen Mördern (z. B. Aleksandr Kolpakov) & tatsächlichen sogenannten Haßgruppen weiterhin Zugriff auf die Plattform & sichern so deren Einkommen.

Der einzig richtige Schritt ist, sich von Patreon zu trennen.
Sinnvolle Alternative, die seit Patreons Verhaltensänderung besteht: Subscribestar.com.

Internationaler Männertag 2019

Quelle: de.wikipedia.org

Heute ist Internationaler Männertag.

Liebe Männer, achtet auf Eure Gesundheit, achtet auf Eure Ernährung. Besucht einen Zahnarzt und einen Allgemeinmediziner. Macht Sport. Helft einander, es macht sonst niemand. Kümmert Euch um Eure Kinder – sie brauchen Euch.