Life is Strange – Episode 4

LiS_symbol_(mini)

Quelle: life-is-strange.de.softonic.com

symbol_gamesKürzlich ist die vierte Episode von dem Spiel Life is Strange veröffentlicht worden, auf die ich mich schon einige Zeit gefreut habe.
Nachdem die dritte Episode mit einer für die Protagonistin ausgesprochen bösen Überraschung endete, bin ich selbstverständlich sehr neugierig, wie die Geschichte weitergeht. Und so war das Warten auf die vierte Episode nicht unbedingt einfach. 😉

In Life is Strange spielt und steuert man die junge Frau Max Caulfield (der Name ist kein Zufall, sondern durchaus eine von vielen Anspielungen auf Salingers Der Fänger im Roggen), die ein übernatürliches Talent  an sich entdeckt, dieses erforscht und versucht, es konstruktiv einzusetzen: sie kann innerhalb eines gewissen Rahmens in der Zeit zurückreisen. Mit diesem Talent versucht sie, Fehler zu verhindern und den Weg des geringsten Übels zu gehen, doch es läßt sich nicht vermeiden, zahlreichen Mitmenschen so oder so auf die Füße zu treten.
Bei Gelegenheit werde ich eine ausführlichere Rezension über das Spiel (und die einzelnen Episoden) schreiben.

Sollten Sie sich für ein Abenteuerspiel begeistern können, in dem gefällte Entscheidungen den Verlauf der Geschichte wirklich beeinflussen, das über eine ausgesprochen dichte Atmosphäre und detailreiche Erzählung verfügt, dann möchte ich Ihnen Life is Strange dringend ans Herz legen.

LiS_banner1

Quelle: games.volume.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.