Star Wars: EoE – Fly Casual

Zusammenfassung

symbol_bookssymbol_rpgsw-eoe__fly_casual_coverFly Casual ist das Regel- und Quellenbuch für die Berufsgruppe Schmuggler (für das Rollenspiel Star Wars: EoE von Fantasy Flight Games).
Wie gewohnt gibt es wieder neue Rassen, die man spielen kann, neue Spezialisierungen für die Berufsgruppe und darüber hinaus selbstverständlich auch neue Ausrüstung.

Auch dieses Buch erhält eine Kaufempfehlung, ist aber wie sämtliche Zusatzbücher nicht notwendig, um das Rollenspiel zu spielen und Spaß zu haben.
Es bietet weitere Optionen für Schmugglercharaktere, enthält weitere Raumschiffe und Ausrüstung und geht auf die Rolle der Schmuggler in einer Gruppe ein.

5 von 5 Sternen

5 von 5 Sternen

Inhalt

Rassen

Die drei neuen Rassen sind Falleen, Gotal und Quarren.

Falleen haben eine reptilienartige Erscheinung und verfügen über Pheromondrüsen, mit denen sie andere Spezies manipulieren können. Ihre Heimat ist im Mid Rim, in der nähe Corellia. Anfangs empfingen sie das Imperium mit offenen Armen, doch im Laufe der Zeit entwickelten sich Animosiäten gegenüber den Imperialen, als diese die Fabriken verstaatlichten und die adeligen Falleen enteigneten.
Falleen betrachten sich aufgrund ihrer komplexen Sprache und ihrer pheromongestützen Manipulationsfähigkeiten oftmals anderen Rassen als deutlich überlegen.

Die Gotal zeichnen sich durch ihren meist wohlwollenden Charakter und ihre Empathie aus, mit der sie Energiefelder spüren und deren Natur ergründen können, das auch die Energiefelder (und somit Emotionen) anderer Lebewesen beinhaltet.
Da sie seit Millenia schon durch den Raum reisen, kann man sie überall in der Galaxis antreffen.

Die letzte Rasse im Bunde sind die Quarren, die man zum Beispiel in Rückkehr der Jediritter im Palast von Jabba dem Hutten am Rande sehen kann. Sie kommen von demselben Planeten wie die Mon Calamari und verstehen sich mit denen nur leidlich.
Quarren sind stolz, stur und mißtrauisch bis hin zu paranoid.

 

Spezialisierungen

Der Charmeur (Charmer) vereint die Silberzunge des Politico, das Gassenwissen des Halunken (Scoundrel) und die Gewitztheit des Händlers (Trader).

Der Glücksspieler (Gambler) zeichnet sich dadurch aus, daß er (wie der Name subtil andeutet 😉) in Glücksspielen versiert ist und nicht nur in diesen die Chancen zu erkennen, manipulieren und nutzen weiß. Der Glücksspieler handelt unvorhersehbar, denn er verfolgt stets eine meist undurchsichtige & unerwartete Strategie.

Der Blasterheld (Gunslinger) weiß, daß das Leben im Outer Rim ein fortwährender Kampf ist; das Schnellziehen seiner Waffe ist oftmals notwendig und seine Überlebensgrundlage.

Ausrüstung & Co

Selbstverständlich gibt es neue Ausrüstung, die in erster Linie auf die Schmuggler abgestimmt sind, aber auch für andere Figuren interessant ist. Es gibt natürlich auch neue Gleiter & Raumschiffe und neue Modifikationen für Ausrüstung und Raumschiffe.

Es gibt ein Kapitel, das sich mit dem Schmuggeln, mit Aufträgen und Schmugglerkampagnen beschäftigt und Möglichkeiten aufzeigt, wie man an Aufträge und an die Bezahlung kommt. Der imperiale Zoll, das imperiale Raumfahrtamt und der Hyperraum dürfen ebenfalls nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es noch kleine Passagen zum Thema Schwindel & Trickbetrug, Einbruch, Duelle und Glücksspiel.

Fazit

Dasselbe wie für alle anderen Quellenbücher auch: hilfreich, interessant, qualitativ einwandfrei. Nicht notwendig, aber eine klare Bereicherung für Edge of the Empire-Kampagnen. 👍

Daten

Star Wars – Edge of the Empire: Fly Casual
©2015 Fantasy Flight Games
96 Seiten, Festeinband
ISBN: 978-1-63344-068-5

Verweise

Ankündigung des Buchs en
Vorschau auf die Charakteroptionen en
Veröffentlichungsmitteilung en

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.