Life is Strange – Episode 2 – Out of Time

Zusammenfassung

LiS_logo_(mini)

Quelle: life-is-strange.de.softonic.com

symbol_gamesFalls Sie den ersten Artikel über das Spiel noch nicht gelesen haben, sollten Sie das nachholen.

Die 2. Episode setzt die Geschichte um Max Caulfield fort. Während die erste Episode ein Einstieg in die Welt von Life is Strange darstellte, wird die Protagonistin das erste Mal mit den dunklen Geheimnissen von Blackwell Academy und dem kleinen Städtchen Arcadia Bay konfrontiert.
Eine Schülerin wird von den Mitschülern abgekanzelt und schikaniert, weil sie sich auf einer Feier danebenbenommen hat und dabei gefilmt wurde. Natürlich wird dieses Video über Internetz veröffentlicht und sorgt für einigen Wirbel; von Lehrern wie auch von der Familie im Stich gelassen und unter Druck gesetzt, zieht sie sich immer mehr zurück. Es ist folglich nur eine Frage der Zeit, bis sie zu zerbrechen droht.

5 von 5 Sternen

5 von 5 Sternen

Inhalt

LiS_Max

Max (© Dontnot Entertainment)

Nachdem Max und Chloe sich wiedergefunden haben, planen sie, am nächsten Morgen gemeinsam frühstücken zu gehen. Bevor sich Max mit ihrer besten Freundin treffen kann, stolpert sie über die persönliche Tragödie der liebenswürdigen Mitschülerin Kate.
Kate ist eine ruhige, zurückhaltende & religiöse junge Frau, die sich auf einer Feier danebenbenommen hatte und dabei gefilmt wurde. Natürlich kursiert dieses Video nun im Internetz und Kate wird von ihren Mitschülern verhöhnt und schikaniert. Kates Familie hat von dem Video erfahren und schneidet sie.

Kate (© Dontnot Entertainment)

Kate (© Dontnot Entertainment)

Max erfährt, daß Kate auf dieser Feier fast kein Alkohol getrunken hat, sich generell nicht betrinkt und ihr eigenes Verhalten nicht erklären kann. Da Max von Chloe eine unschöne Erfahrung mit dem Schulhoftyrannen Nathan anvertraut bekommen hatte, vermutet sie, daß Kate von Nathan Drogen in ihr Getränk bekommen hat. Den Vorschlag, mit ihr zur Polizei zu gehen und als Zeugin auszusagen, muß Max ausschlagen, weil sie keine Zeugin ist und weil sie (noch) keine Beweise haben.

Chloe (© Dontnot Entertainment)

Chloe (© Dontnot Entertainment)

Anschließend trifft sich Max mit Chloe in dem Diner, in dem Cloes Mutter arbeitet, und demonstriert ihrer Jugendfreundin ihre übernatürlichen Kräfte, indem sie immer wieder die Zeit zurückdreht und deshalb präzise die Zukunft vorraussagt. Dabei wird deutlich, daß das Manipulieren der Zeit nicht ohne Konsequenzen ist, als Max’ Nase zu bluten beginnt.
Als die beiden das Diner verlassen, erhält Max einen Anruf von Kate, die sie um Hilfe bittet, jedoch von ihr vertröstet wird.

Frank (© Dontnot Entertainment)

Frank (© Dontnot Entertainment)

Chloe nimmt Max mit zu ihrem „geheimen” Versteck, (der hiesige Schrottplatz), um dort Schießen zu üben. Mit Hilfe ihrer übernatürlichen Fähigkeit unterstützt Max Chloe bei ihren Ziel- und Schießübungen, als unvermittelt der Drogendealer Frank auftaucht, der von Chloe geliehenes Geld zurückverlangt.
Als das Gespräch immer bedrohlicher wird, zieht Max den Revolver und versucht, Frank in Schach zu halten. Nachdem Frank deutlich gemacht hat, daß er sein Geld alsbald wie möglich zurückhaben will, geht er schließlich wieder seiner Wege und die beiden Freundinnen suchen sich einen anderen Ort, um ihre Ruhe zu haben.
Die beiden Freundinnen setzen sich an Bahngleise, da stellt sich eine Weiche um & klemmt Chloes Hose ein und es gelingt Max in letzter Sekunde, sie daraus zu befreien und ihr das Leben zu retten.

Zurück in der Schule nimmt Max am Unterricht teil, bis dieser unterbrochen wird, weil Kate auf dem Dach eines Schulgebäudes steht und sich vermutlich vorhat, sich das Leben zu nehmen. Mit einigen Schwierigkeiten schafft es Max auf das Dach, bevor Kate vom Dach springt und versucht, ihr den Selbstmord auszureden.

 

Stärken

Auch die zweite Episode ist unglaublich dicht an Handlung, Geschichte und Atmosphäre. Man lernt einige Charaktere näher kennen und stellt fest, daß hinter der unsympathischen Fassade mehr steckt als nur eine unerfreuliche, selbstgefällige Persönlichkeit.

Und wieder beeinflussen die Entscheidungen den Verlauf der Geschichte; Entscheidungen aus der ersten Episode wirken sich deutlich auf die Situationen und das Verhalten der Charaktere in der zweiten Episode aus.

Die zahlreichen Handlungsstränge, die in der ersten Episode angekündigt worden sind, werden großteils vertieft und weiterverfolgt. So wurde Kates Problem schon in der ersten Episode angedeutet, ebenso daß Chloe ihrem Stiefvater den Revolver gestohlen hatte.

 

Fazit

Sehr spielens- und empfehlenswert. 😺

2 Gedanken zu „Life is Strange – Episode 2 – Out of Time

  1. Pingback: Life is Strange – Episode 5 | remerians weblog

  2. Pingback: Life is Strange – Episode 04 – Dark Room | remerians weblog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.