Schlagwort-Archive: Kurioses

SGU Podcast #669

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 669 (vom 06. Mai 2018):

  • Was ist das Wort:
    Fallacy  (dt. Fehlschluß / Trugschluß)
  • Magnetische Wechselfelder:
    Der magnetische Nordpol wechselt gelegentlich mit dem magnetischen Südpol; dieses Phänomen wird vorerst aber noch nicht stattfinden – der letzte Wechsel liegt vermutlich 800 k Jahre zurück;
    durch ein damit verbundenes schwächeres magnetisches Feld erhöht sich die Gefahr kosmischer Strahlenbelastung
  • Selbstbauendes Weltraumteleskop:
    NASA plant, im Laufe der kommenden Monate & Jahre ein modulares Teleskop im Weltall zu bauen, das sich aus tausenden kleinen Spiegeln, die stückweise ins All befördert werden, selbständig zusammensetzt
  • Kopfschuß JF Kennedys:
    Daß JFKs Kopf nach hinten zuckte, ist die Grundlage für viele Verschwörungstheorien über den Präsidentenmord; Forscher haben sich die letzten Jahrzehnte mit dem Thema beschäftigt & können physikalisch einwandfrei belegen, daß die Kopfbewegung JFKs eine natürliche Reaktion auf diesen einen Kopfschuß war (Artikel )
  • Hirn züchten:
    Forscher haben aus menschlichen Stammzellen Hirngewebe gezüchtet, das sie erfolgreich mit Mäusehirnen verknüpfen konnten; derzeit stecken diese sogenannten „Ordanoide” & die dazugehörige Forschung noch in den Kinderschuhen; Bioethiker beschäftigen sich schon mit den implizierten Problemen, die noch folgen können
  • Interview mit Ethan Winer

The Sceptic’s Guide to the Universe

SGU Podcast #667

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 667 (vom 21. Apr. 2018):

  • Kommunizieren ohne Sprechen:
    MIT-Forscher haben ein neues Headset entwickelt, das mit Subvokalisation oder lautlosem Sprechen gesteuert wird
  • Ernährungspseudowissenschaft:
    Wohlhabende Amerikaner sind anfälliger für Ernährungspseudowissenschaften & -bauernfänger
  • Seltene Erden
  • Plastik essen:
    Forscher haben das Enzym PETase entwickelt & optimiert, das PET- und PEF-Kunststoffe innerhalb weniger Tage in die ursprünglichen Bauteile zersetzen kann – die man später wieder erneut nutzen kann, um Kunststoffe zu produzieren;
    derzeit verbrauchen wir weltweit 1 Millionen PET-Flaschen pro Minute und nur 9% davon werden recycelt(!)

The Sceptic’s Guide to the Universe

SGU Podcast #666

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 666 (vom 14. Apr. 2018):

  • Was ist das Wort: Dämon
    ein böser Geist (christlich); eine (geringere) Gottheit (gemäß Homer)
  • Geschichte von 666:
    Die Erwähnung von 666 in der Bibel bezog sich auf Kaiser Nero & Rom
  • Buzz Aldrin & Außerirdische:
    Buzz Aldrin (2. Mensch, der den Mond betreten hatte) wird in die Schuhe geschoben, daß er ein UFO gesehen haben soll
  • KI, Gut und Böse:
    Die Idee, daß KI Gut & Böse lernen oder lehren kann, wird derzeit von philosophisch & moralischen Ungebildeten diskutiert
  • Das Geschäft mit Exorzismus:
    Es wird physische, psychische & emotionale Folter angewandt, um „besessene” Menschen zu „heilen”; die Zahl an Exorzismusanfragen ist in den letzten Jahren gestiegen (Exorzismus ist ein Geschäft, das auf Aberglaube basiert)
  • Die Macht Satans:
    70% der Amerikaner, die an einer Umfrage (gallup.com) teilnahmen, glauben an den Teufel

The Sceptic’s Guide to the Universe

Ist Faschismus politisch links oder rechts?

Meiner Meinung nach recht interessanter Videoessay von PragerU auf YouTube 

Hinweis: „PragerU” ist keine Universität, sondern ein YouTube-Kanal, der viele Gastsprecher hat und nicht immer sind die  Videos in ihrer Seriosität einwandfrei, also appelliere ich an Ihre kompetente Medienkritik und gehe davon aus, daß Sie eine gewisse Grundskepsis mitbringen, wenn sie sich mit mehr Videos der PragerU auseinandersetzen.

Artikel über Giovanni Gentile auf wikipedia.org

Wortsalat: Schwär

Da ich vor einigen Tagen gefragt wurde, was schwärende Wunden sind, also aus gegebenen Anlaß: der Schwär (veralteter Ausdruck) ist ein Eitergeschwür. Demzufolge sind schwärende Wunden = eiternde, schmerzende Wunden.
Das Wort ist etymologisch verwandt mit ‚Geschwür’ und ‚schwierig.’

Und um es abzurunden möchte ich noch einmal betonen, daß es wichtig ist, jede noch so kleine Wunde ernstzunehmen. Frischen Sie Ihr Erste-Hilfe-Wissen auf, ignorieren Sie keine Verletzungen, nehmen Sie eiternde und, oder: oder infizierte Verletzungen nicht auf die leichte Schulter.

SGU Podcast #663

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 663 (vom 24. Mrz. 2018):

  • Was ist das Wort: Vagility
    Das Wort Vagilität (Adjektiv: vagil ) bezieht sich auf Bewegungsfreiheit
  • NASAs Hammer:
    Die NASA plant die Entwicklung & Umsetzung vom Projekt Hammer, um Asteroiden daran hindern, die Erde zu treffen
  • ESP auf CBS:
    Der Fernsehsender CBS hat das Thema Übersinnliche Fähigkeiten „wiederentdeckt”; Erin Moriarty ist für die einseitig präsentierte, hanebüchene Sendung zum Thema Übersinnliches verantwortlich & ignorierte sämtliche schon lange vorliegende wissenschaftliche Beweise, daß das Unsinn ist
  • Redefreiheit:
    Steven Novella widerspricht dem Bild, das in den Medien von Universitäten gezeichnet wird, nämlich daß Linksliberale die Rede- & Meinungsfreiheit mit politischer Korrektheit beschneiden; Novella räumt ein, daß dies nur seine Sicht sei, aber er glaubt nicht, daß die Zensur so umfassend & vehement wirkt, weil sie von Reportern sensationslüstern aufgebauscht wird

The Sceptic’s Guide to the Universe

Wortsalat: Busmief

Der Ausdruck Busmief ist mir während eines Spiels Scrabble das erste Mal begegnet. Der Begriff sollte selbsterklärend sein und war amüsant genug, um ihn so stehen zu lassen.

Und wenn man eine Internetzsuchmaschine seiner Wahl bemüht, wird man vielleicht überrascht feststellen, daß das kein Neologismus ist, der erst während dieses Spiels „vom Himmel gefallen” ist.

SGU Podcast #661

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 661 (vom 10. Mrz. 2018):

  • Was ist das Wort: Heritable vs. Inheritable
  • Zu viele zu schnell? Nein!:
    Die Kritik von Impfgegnern, daß „zu viele” Impfstoffe „zu schnell” verabreicht werden & so Schaden anrichten & Infektionen provozieren, ist in einer zweijährigen Studie als Blödsinn entlarvt worden
  • Künstlich gezüchtetes Fleisch:
    In vitro-Fleisch könnte noch dieses Jahr in Restaurants angeboten werden, behaupten Hersteller; das aus Stammzellen von Tieren künstlich gezüchtete Fleisch könnte durch die Laborbedingungen die Erderwärmung nachhaltig senken; real geschätzter Markteintritt ist 2021
  • Selbstfahrende Autos:
    Forscher entwickeln derzeit Sensoren, mit denen selbstfahrende Autos „um die Ecke” wahrnehmen können, um Gefahren oder Gefährdungen schon im Vorfeld zu erkennen
  • Opioide haben keinen Mehrnutzen:
    aus einer einjährigen Studie geht hervor, daß Opioide, die bevorzugt bei chronischen Rückenleiden verschrieben werden, keinen (signifikanten) Vorteil gegenüber anderen Schmerzmittel wie z. B. Ibuprofen haben

The Sceptic’s Guide to the Universe

SGU Podcast #660

Zusammenfassung

symbol_podcastsymbol_scienceThemen der The Skeptics’ Guide to the Universe Episode 660 (vom 03. Mrz. 2018):

  • Vergessene Superhelden der Wissenschaft: Margaret Oakley Dayhoff (1925-1986), Forscherin im Feld Biochemie, Pionier in der Anwendung von Computertechniken bei Proteinen & Nukleinsäuren; wird von vielen als Gründerin der Bioinformatik betrachtet
  • Low-Fat vs. Low-Carb: klinische Studien belegen, daß es keinen signifikanten Unterschied zwischen den Diäten bezüglich Gewichtskontrolle gibt – Ergebnis: es kommt schlußendlich auf die Kalorienbilanz (Kal. zuführen vs. verbrennen) an
  • Moa Genome: derzeit versuchen Forscher, einen ausgestorbenen Moa-Vogel per Genforchtung & -technik wiederzubeleben
  • Superatomare Halbleiter: in einer neuen Studie haben Forscher den ersten 2-D superatomaren Halbleiter geschaffen; derzeit erforschen die Wissenschaftler die Möglichkeiten des in 1983 offiziell entdeckten Materials Re6Se8Cl2, in der Hoffnung auf die Erschließung neuer Anwendungsmöglichkeiten

The Sceptic’s Guide to the Universe

Nationaler Trinke-Wein-mit-deiner-Katze-Tag

Quelle: dogalize.com (The Simpsons)

Für all jene Amerikanerinnen und Amerikaner, die den Valentinstag nicht so glücklich überstanden haben, gibt es offensichtlich neuerdings den Trinke-Wein-mit-Deiner-Katze-Woche , weil ein einzelner Tag ganz klar nicht reicht, um dieses emotionale Trauma zu überstehen. 🙀 😹

Selbstverständlich ist dies „nur” eine Werbemasche von Unternehmen, um meiner Meinung nach sehr schräge Produkte zu verkaufen, in diesem Fall weinähnliche Produkte für Katzen.
Der offizielle Hintergrund ist, daß am Sonntag Nationaler Weintrinktag und am Dienstag Nationaler Liebe-Dein-Haustier-Tag war und daß die Industrie mit diesem Konstrukt selbstverständlich Umsatz zu generieren versucht.
Wer weiß, vielleicht sind die Produkte für die Katze aufgrund ihres Mindesthaltbarkeitsdatums für die Händler gefährlich geworden und dies ist der Versuch, potentielle Käufer auf die Produktpalette aufmerksam zu machen.

Die Implikation ist jedoch ebenjene, die ich eingangs schon ansprach: die Woche nach Valentinstag soll genutzt werden, um der (den) eigenen Katze(n) & sich selbst Wein einzuflößen.
Klingt in meinen Ohren nach einem deprimierenden Valentinstag, den man in der einsamen Gesellschaft der eigenen Haustiere mit Alkohol vergessen möchte.
Und je nach Façon kann man über dieses Phänomen herzlich lachen oder betrübt schweigen.